Glyphosate Facts

Transparency on safety aspects and use of glyphosate-containing herbicides in Europe

Menu
Search

Ankündigung ZDFzoom-Bericht „Glyphosat“, 13. November 2013

© iStockphoto.com / Nastco

Am Mittwoch, den 13. November 2013 strahlt das ZDF um 22.45 Uhr in der Sendung „ZDFzoom“ einen Beitrag mit dem Titel „Das tägliche Gift  - Risiko Pestizide“ aus.
Im Rahmen der Recherchen zur geplanten Sendung wurde auch die Arbeitsgemeinschaft Glyphosat nach Interviewpartnern und Informationen zum Thema „ Einsatz und Bedeutung von Glyphosat für die deutsche Landwirtschaft“ angesprochen. Entsprechend dem Ziel der AG Glyphosat, offen und umfassend zu allen Fragen rund um den Wirkstoff zu informieren, war sie gerne bereit, zu einem differenzierten Bericht beizutragen und ein breiteres Fernsehpublikum über den bewährten Wirkstoff Glyphosat zu informieren. Neben der Bereitstellung von Informationen wurde Kontakt zu einem Landwirt vermittelt, der die Praxis der Glyphosat-Anwendung zeigte und erklärte. Ein Vertreter der AG Glyphosat vertrat die Position der Arbeitsgemeinschaft im Interview.

Glyphosat hat sich im weltweiten Einsatz über 40 Jahre lang bewährt. Nationale und internationale Behörden haben den Wirkstoff in den vergangenen Jahrzehnten mehrfach geprüft und bewertet. Alle diese Prüfungen haben keinerlei unvertretbares Risiko für Mensch und Umwelt bei sachgerechter Anwendung festgestellt.
Derzeit durchläuft der Wirkstoff die turnusmäßig stattfindende Re-Registrierung auf europäischer Ebene. 

Last update: 13 November 2013